GRATIS VERSAND + 16 ANGEBOTE 🥵🤑

Ihr Rabattcode läuft ab 👉 HIER KLICKEN

00 00 00

Sommerverkauf | Spare bis zu +75%

Unsere Produkte

Hohe Qualität zum fairen Preis

WATER IS OUR PLAYGROUND

Ein Einstieg mit (viel) Wasser in den Augen

Vom heimischen Keller aus vergingen nur wenige Jahre mit dem Verkauf von Schwimmbekleidung und -zubehör, bevor der große Traum von Waterys eigener Bademarke aufkeimte.

Ein großer und mühsamer Sprung, der lange vor sich hin schwelte, aber trotzdem kam der berühmte Aha-Moment für mich an einem späten Abend im August 2018. Damals war ich wie immer bis 22 Uhr selbst im Chat für die Watery-Kunden im Einsatz.

Hier schrieb mir eine Mutter (und Frühschwimmerin). Ich konnte auf einen Blick sehen, dass sie in den vergangenen 1,5 Jahren bereits 7 Bestellungen bei uns aufgegeben hatte - großartig, war mein erster Gedanke, aber sie ergänzte schnell ihr anfängliches mit:

“Hallo”

“Gerade habe ich das fünfte Paar Schwimmbrillen innerhalb von 3 Wochen erhalten. Wie alle anderen, die ich ausprobiert und anschließend zurückgegeben habe, machen sie rote Flecken im Augenbereich und das Wasser strömt nach ein paar Schwimmzügen wie ein Wasserfall herein. Ist das wirklich der Standard, Daniel??”

Ich erkannte den Frust ziemlich gut, sowohl von anderen Kunden als auch von meinen eigenen Erfahrungen nach fast 10 Jahren als Leistungsschwimmer (schauen Sie sich das Bild von mir in einem typischen Trainingslager an). Nicht nur waren diese etablierten Marken teuer, aber einige kamen mit schlechter Passform und alle schienen nur für die Elite konzipiert zu sein. Und die Farben? Fifty Shades of Boooring..

Damit war der Stein ins Rollen gebracht und eine alternative Wassersportmarke geschaffen, die hochwertige Schwimmsportausrüstung und Bademode in bunten skandinavischen Farben herstellte, direkt an die Kunden vertrieben und somit tatsächlich zu einem fairen Preis verkauft wurde.

 Dieser "Standard", nach dem diese Mutter suchte, war schließlich Watery selbst.

Ein neuer Standard, der sich in der Qualität und im Geldbeutel bemerkbar macht

Wir erkannten eine Marktlücke im Bereich der wassersportlichen Ausstattung. Doch das Füllen dieser Lücke stellte sich als komplizierter heraus als wir anfangs gedacht hatten. So vergingen 10 Monate und ganze 12 Tests, bis wir und unsere Testschwimmer das „GO“ gaben und somit unsere erste Watery Schwimmbrille, Schwimmplatte und Pull Buoy präsentieren konnten.

So entstand Watery, das heute mit über 800 verschiedenen Artikeln und mehreren 100.000 gekauften Produkten unsere beliebteste Marke auf Watery.ch ist. 

Das Sortiment umfasst jetzt alles von Neoprenanzügen, Schwimmzubehör, Schnorchelsachen, Schwimmanzügen und Schwimmshorts.

Im Laufe der letzten 3 Jahre haben wir tatsächlich unser Erfolgsrezept für die Entwicklung und Optimierung der besten Ausrüstungen gefunden - aber immer noch zu einem Preis, bei dem jeder Wasserfreund mithalten kann.

Kurz gesagt: Hohe Qualität zu einem fairen Preis

In jedes neue Produkt fließen unsere eigenen, sowie die vielen Wünsche und Anregungen unserer Kunden ein, und gemeinsam mit der Materialkompetenz unserer ausgewählten Fabriken haben wir einige Meilensteine in der Branche gesetzt.

Im Design- und Entwicklungsprozess gibt es einen Schwerpunkt: Langlebigkeit und Funktionen - nicht Mode und Kollektionen.

So wird sichergestellt, dass die Produkte langlebig sind und tatsächlich im Wasser zum Einsatz kommen und nicht nur hübsch aussehen.

Nachhaltigkeit = Nutzbarkeit

Egal, wie nachhaltig ein Produkt ist, es kann selten die Nutzung von zwei Produkten im Vergleich zu nur einem rechtfertigen.

Deshalb beginnt auch die Nachhaltigkeit von Watery bei uns selbst. Die Produkte sind so konzipiert, dass ihre Beständigkeit oberste Priorität hat. Die Kombination von mehreren Funktionen in einem Produkt ermöglicht es unseren Kunden, ihre Watery-Produkte bei jedem ihrer Ausflüge ins Wasser zu nutzen.

Langlebig
Nicht saisonabhängig
Zeitlose Designs
90% des Angebots geht kontinuierlich weiter
Über 4.678 Bewertungen mit einer Wertung von 4,7 / 5,0
55% der Produkte wurden aus recycelten Materialien gefertigt (achte auf das ECO-Label)
Basierend auf den Erfahrungen und Wünschen von +300.000 Kunden - und unserer eigenen Erfahrungswerte als Leistungsschwimmer

Umdenken für bessere Werte

Plastiktüten sind das Allerschlimmste, was wir und auch unser Planet kennen - und sie werden ohnehin von allen entsorgt.

Warum muss Badebekleidung denn überhaupt in Plastiktüten geliefert werden?

Wir konnten uns keinen Reim darauf machen, also haben wir unsere eigene Nass-/Trockentasche entwickelt, in der unsere gesamte Bademode jetzt geliefert wird - völlig kostenlos - und die für die Aufbewahrung wieder und wieder verwendet werden kann.

Das Gleiche haben wir mit unseren Tauchmasken gemacht - wir haben die Plastikverpackung entfernt und die Masken in EVA-Boxen verpackt.

Das sind nur zwei von vielen Beispielen dafür, wie wir umdenken, einen Mehrwert für den Nutzer schaffen undgleichzeitig die Umwelt vor unnötigem Plastik bewahren.

Funktion als Hauptaugenmerk unserer Materialien

Was nützt uns die Nachhaltigkeit, wenn das Produkt nicht hält oder nicht so passt, wie es soll? Deshalb achten wir bei jedem Material das wir auswählen auf seine Funktionalität.

Bei unserer gesamten Badebekleidung verzichten wir komplett auf das sonst übliche Elastan. Stattdessen verwenden wir PBT-Polyester, das im Gegensatz zu Elastan chlor- und UV-beständig ist - ein absolutes Muss für jeden Schwimmer, könnte man meinen. Auch unsere Neoprenanzüge werden aus dem renommierten koreanischen Yamamoto #39 Neopren hergestellt und nicht aus dem günstigeren japanischen Neopren.

Das resultiert in Produkten, die tatsächlich dafür konzipiert sind, mehrere Saisons immer wieder aufs Neue im Wasser benutzt zu werden.

Ein stärkerer Faden kann einen dauerhaften Unterschied machen

Als wir unser erstes Kleidungsstück, den Freestyler-Badeanzug, entwickelt haben, wurden die Muster neunmal zurückgewiesen, weil wir mit der Haltbarkeit des Fadens nicht zufrieden waren. 

Obwohl wir nie zu den einfachsten Kunden gehörten, haben unsere langjährigen Produzenten unsere Liebe zum Detail verstanden und unseren Perfektionismus zu schätzen gelernt. 

Nichts landet ohne Grund im Endprodukt. Ein Prinzip, an dem wir auch heute noch festhalten.

Nordische Nuancen im Wasser

Vor Watery gab es keine skandinavische Wassersportmarke. Daher ist es nur verständlich, dass die dezenten nordischen Farben in der allgemeinen Wassersportbranche so gut wie nicht vorhanden waren.

Das hatte uns immer gefehlt. Heute reicht die Farbpalette unserer Schwimmbekleidung und Ausstattung von Dust-Grün und Dunkelbraun bis hin zu knalligem Orange und Pink.

So bringen wir mehr Lebendigkeit in die Schwimmbäder, Pools und an den Strand.

Perfektion statt Neuheiten

Unser gesamtes Produktions- und Geschäftsmodell mit den Watery-Produkten ist darauf ausgerichtet, unnötige Überproduktionen zu vermeiden und stattdessen Produkte zu entwickeln, die unabhängig von der Jahreszeit immer wieder verwendet werden können.

Deshalb entwickeln und perfektionieren wir unsere bestehenden Produkte in enger Zusammenarbeit mit den vielen Anregungen unserer Kunden (Wir bedanken uns ganz herzlich dafür!). Das ist uns lieber als 4 neue Kollektionen pro Jahr herauszubringen, nur weil es in der Branche typisch ist.

Wiederverwertbarkeit: Handtücher aus Plastikflaschen, Badebekleidung aus Fischernetzen und Neoprenanzüge aus Kalkstein

In enger Zusammenarbeit mit unseren Produzenten haben wir immer wieder die Grenzen der Wiederverwertung typischer Abfallprodukte für unsere Wassersportartikel erweitert. Danach streben wir immer, wenn das Zusammenspiel von Materialbeständigkeit und Nachhaltigkeit ins Spiel kommt.

Mehr als 40% unserer Watery-Produkte werden heute aus Recyclingmaterial hergestellt. Ein Wert, den wir in den kommenden Jahren noch steigern werden. Entdecke sie alle, indem du nach unserem Umweltzeichen suchst.

 Nebraska Handtücher aus 12 eingesammelten Plastikflaschen

Freestyler Badeanzüge aus 55% recyceltem Polyester

Eco Signature Badekappe ist die weltweit Erste aus recyceltem Material 

Signatur Badeshorts aus 92% recyceltem Polyester

FINDE DEINE EIGENEN FAVORITEN

Vores mest populære

Vom dänischen Design und europäischer Produktionsstätte direkt zu dir

Unser Ansatz für die Watery-Produkte ist ganz einfach. 

Wir verkaufen unsere Bademode und -ausstattung exklusiv nur hier auf watery.de und somit direkt an unsere Kunden. 

Indem wir die typischen Vertreter und Händler ausschließen, können wir die Produkte schneller auf den Markt bringen und sie zu einem Preis verkaufen, den sich der durchschnittliche Wasserfreund leisten kann.

Volle Kontrolle als Voraussetzung für ein besseres Produkt für dich

Wir haben die volle Kontrolle über die gesamte Lieferkette, von unseren Designs, die in unserer dänischen Hauptverwaltung entworfen werden, über die technischen Materialien, die wir selbst entwickeln, bis hin zu den handverlesenen Produktionsstätten, die unsere Ausstattung und Badebekleidung nach unseren detaillierten Vorgaben herstellen.
Heute sehen wir sie eher als Partner und nicht als Lieferanten.

Wir verschwenden auch kein Geld an große Weltstars als Influencer für unsere Marke oder testen Produkte in Power Pools, sondern investieren unsere Energie und unser Geld dort, wo es dir als Kunde am Besten zu Gute kommt – in das Produkt.

Wir hören (oft) zu

Wo wir gerade von unseren Kunden erzählen - unsere engagierte Community ist maßgeblich an der Entwicklung unserer Produkte beteiligt, egal ob es um Farben, Designs oder brandneue Produkte geht. Dafür sind wir sowohl dankbar als auch stolz, denn gemeinsam erschaffen wir die besten Produkte. 

Indem du uns dein ehrliches Feedback mitteilst, kannst du eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung neuer Designs und Produktverbesserungen spielen.

Du kannst deineVorschläge per E-Mail daniel@getwatery.com direkt an unseren Direktor Daniel, einen ehemaligen Elite-Schwimmer und verantwortlich für Watery-Produkte, schicken

Entdecke unsere Watery Produkte

Schwimmausstattung für Kinder und Erwachsene

Bademode für Herren, Damen und Kinder

🎁 Geschenk des Tages

Dir fehlen nur CHF 60 und 2 Artikel um kostenloser wet/dry bag für Bademode zu erhalten 😍

Kostenloser wet/dry bag für Bademode

[KOSTENLOSES GESCHENK 1] Watery Nass/Trocken Schwimmpflegetäschchen

Kostenloser wasserdichte Handytasche

[KOSTENLOSES GESCHENK 3] Watery wasserdichte Handytasche - Storm - Schwarz

Kostenloser wasserdichte Bum Bag

[KOSTENLOSES GESCHENK 4] Watery wasserdichte Bum Bag - Talia - Blau

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.ch

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke