Schwimmtaschen

47 Produkte

In dieser Kategorie findest du alle bekannten und beliebten Schwimmtaschen, die die große Mehrheit der Schwimmer täglich benutzt. Eine Schwimmtasche ist nicht einfach nur eine Tasche. Sie muss relativ groß sein, viele Fächer haben u...
Sei schnell! Produkte von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.
Filter

Schwimmtaschen

In dieser Kategorie findest du alle bekannten und beliebten Schwimmtaschen, die die große Mehrheit der Schwimmer täglich benutzt. Eine Schwimmtasche ist nicht einfach nur eine Tasche. Sie muss relativ groß sein, viele Fächer haben und unglaublich strapazierfähig sein. Das ist ein wichtiges Kriterium für die Schwimmtaschen, die du auf dieser Seite findest.

Eine Schwimmtasche ist für jeden Schwimmer unerlässlich

Wenn du ein Schwimmer bist, geht es dir wahrscheinlich genauso wie uns: Ohne deine Schwimmtasche kannst du nicht leben. Du hast sie überall dabei: beim täglichen Training, bei Wettkämpfen im ganzen Land und in Trainingslagern, wenn du ins Ausland gehst. Zumindest empfinden wir das so.

Schließlich ist eine Schwimmtasche für Schwimmer unverzichtbar und du wirst sie so gut wie immer mit ihrer Schwimmtasche auf dem Rücken sehen. In gewisser Weise schafft die Schwimmtasche also eine Gemeinschaft in der Welt des Schwimmens. Sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Und du willst wahrscheinlich auch Teil dieser Gemeinschaft sein (wenn du es nicht schon bist)? Dann beeil dich und kauf dir eine Schwimmtasche! Dann bist du automatisch eingeschrieben ;-)

Was ist das Besondere an einer Schwimmtasche?

Gute Frage, denn warum nennen wir etwas plötzlich eine Schwimmtasche. Es könnte genauso gut eine normale Tasche sein, wie bei allen anderen...? Das könnte so sein, ist es aber nicht. Wir Schwimmer haben einige besondere Anforderungen an eine solche Tasche, bevor sie als Schwimmtasche bezeichnet werden kann.

Es muss eine Menge Zeug reinpassen, z.B. 2 Paar Badehosen, 2 Paar Schwimmbrillen, 1 Paar Hallenschuhe, eine Wasserflasche, 2 Handtücher, Gummibänder und Springseile, Shorts und T-Shirts, Essen/Ergänzungen für nach dem Training und andere Sachen.

Und wir Schwimmer wollen die Schwimmtasche auch für Wettkämpfe verwenden können, bei denen es Platz für zusätzliche Gegenstände geben muss.

Wenn du eine "Checkliste" haben möchtest, was in deine Schwimmtasche für das Schwimmtraining und die Schwimmwettkämpfe gehören sollte, dann sieh dir das hier an.

7 Anforderungen, die du an deine neue Schwimmtasche stellen solltest

  • Groß und geräumig

Eine Schwimmtasche muss extrem viel Zeug aufnehmen. Eine gute Mindestgröße für die Tasche ist 35 Liter. Es ist unwahrscheinlich, dass kleinere Schwimmtaschen alles auf einmal aufnehmen können..

  • Je mehr Kammern, desto besser

Es ist nicht gut, wenn alle deine Sachen in einem großen Durcheinander liegen. Es muss organisiert und vorzugsweise in ein System eingeordnet werden. Deshalb brauchst du viel Platz in vielen verschiedenen Größen.

Die meisten Schwimmer mögen es, ihre Sachen in Ordnung zu halten. Und das gilt sowohl für das Schwimmtraining als auch für die Wettkämpfe. Um den Überblick über die ganze Ausrüstung zu behalten, brauchst du viele Fächer, in denen du alles unterbringen kannst.

In einer Schwimmtasche gibt es in der Mitte oft ein großes Fach mit Platz für Handtücher und Kleidung, zwei kleinere Fächer an den Seiten mit Platz für Schwimmbrillen/Badekappen sowie eine Wasserflasche im zweiten Fach. Schließlich sollte unter dem großen Fach noch ein Fach für ein Paar Hallenschuhe sein.

  • Langlebig

Schwimmer sind nicht die Besten, wenn es darum geht, auf ihre Sachen aufzupassen - vor allem nicht auf ihre Schwimmtasche. Deshalb ist es nicht gut, wenn Schwimmtaschen schon nach ein paar Würfen hier und da kaputt gehen.

Außerdem muss eine Schwimmtasche es aushalten, bis zum Rand gefüllt zu werden, wenn ein Wettkampf ansteht - und damit meinen wir bis zum Rand, so dass der Reißverschluss zu platzen droht. Ohne zu platzen, versteht sich.

  • Gute und haltbare Reißverschlüsse

Wenn ein Schwimmsack für Schwimmwettkämpfe verwendet wird, wird er gut gefüllt sein (und vorzugsweise über das hinaus, was normalerweise empfohlen wird). Das bedeutet, dass die Reißverschlüsse an der Tasche ziemlich oft herausgefordert werden. In solchen Fällen ist es nicht akzeptabel, dass die Reißverschlüsse einfach platzen oder gleich kaputt gehen.

  • Gepolsterter Rücken

Wenn die Schwimmtasche bis zum Rand mit verschiedenen Schwimmutensilien gefüllt ist, ist sie auch schwer - und zwar richtig schwer.

Deshalb ist es wichtig, dass die Rückseite deiner Schwimmtasche mit verschiedenen Polstern gepolstert ist, um deinen Rücken zu stützen. Andernfalls riskierst du Rückenprobleme oder im schlimmsten Fall später in deiner Schwimmkarriere oder deinem Leben Rückenverletzungen.

Diese gepolsterte Rückseite trägt auch dazu bei, dass die Tasche bequemer zu tragen ist, sodass du sie problemlos mehrere Stunden tragen kannst (falls nötig)..

  • Kann auf dem Rücken getragen werden

Eine Schwimmtasche sollte einfach auf dem Rücken getragen werden. Wenn sie so viel fasst und so viel wiegt, zerstört das Tragen mit der Hand deine Schultern und deine Körperhaltung.

Deshalb sollten alle Schwimmtaschen auf dem Rücken getragen werden. Das ist auch das, was die meisten bevorzugen, denn so kannst du stattdessen andere Dinge wie deine Brotdose oder dein Schwimmnetz in den Händen tragen.

  • Wasserdicht

Das Wichtigste bei einer Tasche zum Schwimmen ist, dass sie wasserdicht ist (was wahrscheinlich ziemlich offensichtlich ist). Die Tasche muss oft in einem (nassen) Schwimmbecken stehen, in dem das Wasser zu den Seiten fließt. Hier ist es fast unmöglich zu vermeiden, dass deine Tasche mit Wasser bespritzt wird oder du oder jemand anderes sie versehentlich auf den Rand des Wassers "setzt".

In solchen Situationen ist es wichtig, dass deine Schwimmtasche wasserdicht ist, damit deine Sachen nicht komplett durchnässt werden. Mit einem durchnässten Handtuch kannst du zum Beispiel nicht viel anfangen, genauso wenig wie mit nassen T-Shirts und Shorts. Achte also darauf, dass deine Schwimmtasche wasserdicht ist.

Die beliebten Schwimmtaschen von Funkita/funky trunks, Speedo und Tyr

Apropos Schwimmtaschen in Deutschland, du solltest dich in den Schwimmbädern umsehen. Wir wetten, dass du so ziemlich nur drei Arten sehen wirst: die neuen (und wirklich coolen) Taschen von funky trunks, die neue Speedo-Schwimmtasche, Arena-Schwimmtaschen oder die etwas älteren Tyr-Taschen. Und das sind genau die Arten, die wir selbst verwenden und für die wir die besten halten. Also probiere sie aus!

5 Tipps: Wie du deine Schwimmtasche am besten pflegst

Wenn du deine Tasche gut pflegst, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie 2-3 Jahre hält.

Andererseits, wenn du dich nicht darum kümmerst (und das ist wirklich schade), kann sie schon nach sechs Monaten kaputt gehen.

Hier sind also 5 einfache Tipps "aus dem Pool", die die Lebensdauer deiner neuen Schwimmtasche um mehrere Jahre verlängern. Hört sich das nicht verlockend an?

  • Stopfe nicht zu viel, zu viel, zu viel rein

Du kannst deine Schwimmtasche vollstopfen, und sie fasst oft eine Menge, aber übertreibe es nicht. Selbst die robustesten Taschen werden ruiniert. Eine gute Faustregel ist, dass der Inhalt bis zum Rand reicht, aber auch nicht mehr. Dann wird es halten

  • Behandle sie wie alles andere auch

Wie alles andere auch, gehen Taschen kaputt, wenn du sie nicht mit Respekt behandelst. Daran solltest du immer denken, wenn du deine Tasche trägst. Also wirf sie nicht, verschiebe sie nicht, etc..

  • Vermeide übermäßigen Wasserkontakt

Auch wenn eine Schwimmtasche oft wasserdicht ist, heißt das nicht, dass sie es aushält, direkt ins Wasser zu gelangen. Nein, stattdessen wird die Tasche durch das wiederholte Eintauchen ins Wasser langsam zerstört.

  • Wasche sie ab und zu

Eine Schwimmtasche kann eine gelegentliche Wäsche gut vertragen und davon profitieren. Nicht unbedingt im Trockner oder in der Waschmaschine, sondern nur ganz normal reinigen und danach auslüften..

  • Entferne alle nassen Gegenstände sofort nach Gebrauch aus der Tasche

Wenn du vom Training nach Hause kommst, solltest du es dir zur Gewohnheit machen, die nassen Badesachen/Handtücher usw. sofort auszuziehen. Das bedeutet, dass die Tasche nicht so stark riechen wird.

Du kannst hier auch Schwimmnetze finden!

Neben den tollen Schwimmtaschen findest du in dieser Kategorie auch die obligatorischen Schwimmnetze. Diese sind groß genug, um alle möglichen Schwimmutensilien wie Schnorchel, Flossen, Fingerpaddel, Schwimmflossen, Pullboys und Ähnliches aufzunehmen. Da passt alles rein.

Unser beliebtestes und bestes Schwimmnetz ist das Funky Trunks-Schwimmnetz, das sowohl sehr groß als auch qualitativ hochwertig verarbeitet ist. Das neutralere Schwimmnetz von Speedo ist ebenfalls sehr beliebt und gut. Wenn du diese beiden nicht magst, sind die von TYR anders, aber unglaublich praktisch.

Unsere Preisanpassung stellt sicher, dass du den besten Preis für alle unsere Produkte erhältst und obendrein bekommst du:

  • Kostenloser Versand bei einem Einkauf über 60 CHF
  • Täglicher Versand an Werktagen
  • Unterstützung von 08-16 Uhr an Wochentagen

Also beeil dich und finde die Schwimmtasche, die zu dir passt und bestelle sie, solange wir sie noch auf Lager haben!

FAQ zu Schwimmtaschen

Was ist das Besondere an einer Schwimmtasche?

Die Schwimmtasche ist üblicherweise etwas größer als eine normale Tasche, da du Dinge wie Schwimmhose/Schwimmanzug, Schwimmbrille, Hallenschuhe, Trinkflasche, Handtücher, Gummibänder und Springseil, Shorts und T-Shirts, Essen/Nahrungsergänzungsmittel für die Zeit nach dem Training und andere Kleinigkeiten unterbringen musst.

Worauf solltest du bei der Pflege deiner Schwimmtasche achten?

Es gibt fünf Pflegetipps für deine Schwimmtasche: 1) Stopf sie nicht zu voll 2) Behandle sie wie jeden anderen Gegenstand 3) Vermeide übermäßigen Wasserkontakt 4) Wasche sie gelegentlich 5) Nimm alle nassen Sachen sofort nach Gebrauch aus der Tasche.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

670 3080033

Schreiben Sie uns

support@watery.ch

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 Uhr / Mo-Sa: 16-22 Uhr

Chatten Sie mit uns

In der rechten Ecke