15% EXTRA RABATT IM OUTLET 🟡🔥

Rabattcode: 15-OUTLET

00 00 00

SPAREN SIE BIS ZU +70% | +15% IM OUTLET!

Neoprenanzüge Winter

0 Produkte

Auf einen guten Winter Neoprenanzug für den Winter kannst du nicht verzichten, wenn du dich die meiste Zeit des Jahres beim Wassersport austoben möchtest. Auch wenn dieser Begriff sehr umfassend ist, umfasst er im Grunde einen Neopr...
Neoprenanzüge Winter
Sei schnell! Produkte von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft. Das Angebot endet, wenn ausverkauft.

Neoprenanzüge Winter

Auf einen guten Winter Neoprenanzug für den Winter kannst du nicht verzichten, wenn du dich die meiste Zeit des Jahres beim Wassersport austoben möchtest. Auch wenn dieser Begriff sehr umfassend ist, umfasst er im Grunde einen Neoprenanzug, der dir beim Warmhalten hilft. Anstatt also nur 2 Monate im Jahr im heimischen Gewässer Sport zu treiben, kannst du mit dem richtigen Neoprenanzug deine Saison um bis zu 10 Monate verlängern.

Entdecke den richtigen Neoprenanzug für den Winter und die kühleren Monate

Bei Neoprenanzügen für den Wassersport kommt es oft auf die persönlichen Vorlieben an, jedoch gibt es einige allgemeine Richtlinien. Normalerweise wird vorausgesetzt, dass Wassertemperaturen über 22 Grad nur selten die Nutzung eines Neoprenanzugs erfordern, es sei denn, du bist für längere Zeit am Stück im Wasser.

Ab hier wird empfohlen, dass bei Wassertemperaturen von 20-15 Grad ein Neoprenanzug von 1-3 mm erforderlich ist. Hier solltest du jedoch besonders auf die Spanne achten, da du den Unterschied zwischen 20 und 15 Grad warmem Wasser deutlich spüren wirst. Bei Temperaturen unter 15 und bis zu 10 Grad benötigst du einen 3-5 mm dicken Neoprenanzug - und bei noch niedrigeren Temperaturen einen 7 mm dicken Neoprenanzug.

Hierbei handelt es sich jedoch nur um allgemeine Richtlinien, da die Temperaturtoleranz von einer Person zur anderen stark variiert, aber auch von dem Wassersport abhängt, den du betreibst. Wenn es sich um eine Aktivität handelt, die deinen Puls in die Höhe treibt - wie z.B. Schwimmen im Freiwasser - wird dein Körper selbst viel Wärme erzeugen. Deshalb kann das Schwimmen mit einem 7mm Neoprenanzug selbst in 10 Grad warmem Wasser sehr unangenehm anfühlen, da du schlichtweg eine Überhitzung riskierst.

Im Gegensatz dazu sind die Bewegungen beim Tauchen und Schnorcheln oft sehr langsam und gleichmäßig. Hier wirst du ohne die gute Wärmeisolierung eines Neoprenanzugs mit der richtigen Dicke schnell frieren. Das Gleiche gilt für Wassersportaktivitäten, bei denen du deinen Puls nicht ganz hochtreibst und daher eine hohe Körperwärme hast.

Die richtige Beweglichkeit in einem Winter Neoprenanzug

Wenn du in den Frühlings- und Herbstmonaten SUP-Boarding betreibst, empfehlen wir dir auf jeden Fall einen Hedgehog Neoprenanzug für SUP. Sie schützt ausreichend vor niedrigen Temperaturen und bietet eine ausgezeichnete Flexibilität. Wenn du hingegen eine wirklich gute Wärmedämmung und Flexibilität benötigst, dann bist du in der richtigen Kategorie gelandet. Mit einem guten Winter Neoprenanzug hast du keine Probleme, dich auf dem Wasser warmzuhalten, ohne dich in deiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu fühlen.

Denn die Neoprenanzug Dicke ermöglicht dir viel mehr Freiheit, aber auch viel mehr Anwendungen. Du brauchst also nicht 4 verschiedene Neoprenanzüge für die einzelnen Wassersport-Saisons, sondern kommst auch mit 2 aus.

Wir empfehlen jedoch, dass du in den kälteren Monaten auch deine Hände und Füße mit Neoprenhandschuhen oder -socken schützt. Außerdem solltest du eine Neoprenhaube in Erwägung ziehen, da die meiste Körperwärme über die Kopfhaut entweicht. Natürlich hängt alles davon ab, wofür du deinen Neoprenanzug im Winter nutzen möchtest. Doch je mehr du dich auf dem Wasser aufhältst, desto mehr kommt es auf den Wärmeschutz an.

So pflegst du deinen Winter Neoprenanzug

Es ist wichtig, dass du deinen Neoprenanzug nach jedem Gebrauch gründlich in kaltem Süßwasser ausspülst. Salz- und Chlorwasser weichen das Material mit der Zeit auf und verursachen Löcher im Neoprenmaterial. Außerdem kann es passieren, dass Nahtstellen und zusammengenähte Falzbereiche reißen. Wenn du einen Missgeschick hast, gibt es einen Neoprenkleber zu kaufen.

Wenn du deinen Neoprenanzug im Meerwasser nutzt, ist es mindestens genauso wichtig, ihn gründlich in kaltem Süßwasser abzuspülen. Andernfalls läufst du Gefahr, dass sich Algenablagerungen ansammeln und bei Hautkontakt Allergien verursachen.

Nachdem er gründlich ausgespült wurde, kannst du den Anzug an der Luft trocknen lassen. Achte nur darauf, dass er vor der Aufbewahrung vollständig trocken ist. Andernfalls kann sich die Passform verändern und es besteht die Gefahr, dass sich Schimmel auf dem Neoprenanzug bildet.

Kaufe deinen Winterneoprenanzug auf Watery.ch

Auch wenn unsere Auswahl nicht die größte ist, so haben wir doch einen passenden Neoprenanzug für den Winter, der zu den meisten passt. So bekommst du auch einen Winter Neoprenanzug, der in der Regel eher ein Allrounder als ein Spezialprodukt für eine bestimmte Wassersportaktivität ist. Das eröffnet dir die Möglichkeit, deinen Neoprenanzug im Winter viel mehr nutzen zu können.

Solltest du Fragen haben oder eine Beratung benötigen, steht dir unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Gemeinsam finden wir, was du brauchst. Wenn du deinen Winter Neoprenanzug hier bei watery.ch kaufst, erhältst du auch::

  • Kostenloser Versand ab einem Einkaufswert von 60 CHF
  • 1-3 Tage Lieferzeit wochentags
  • Unser Kundenservice ist wochentags von 08-16 Uhr erreichbar.
  • 100%ige Preisanpassung, damit du die beste Qualität zum besten Preis bekommst

Stöbere in unserem Angebot und entdecke deinen Neoprenanzug für die Winterzeit sowie das gesamte Zubehör, das du brauchst.

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Quickshop schließen
Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.ch

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke