KOSTENLOSER VERSAND + 16 ANGEBOTE 🥵🤑

Ihr Rabattcode läuft ab 👉 HIER KLICKEN

00 00 00

Sommerverkauf | Spare bis zu +75%

Wettkampf-Schwimmbrillen Kinder

22 Produkte

Wenn du einen kleinen Eliteschwimmer hast, der es liebt, zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen, kommst du um eine Wettkampfschwimmbrille nicht herum. Auf dieser Seite findest du alle unsere besten Kinder-Schwimmbrillen für d...
Der Sommerverkauf hat begonnen - Kostenloser Versand mit Rabattcode: SHIPPING-SOMMER | Varianten von sind bereits in dieser Kategorie ausverkauft.
Filter

Wettkampf-Schwimmbrillen Kinder

Wenn du einen kleinen Eliteschwimmer hast, der es liebt, zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen, kommst du um eine Wettkampfschwimmbrille nicht herum. Auf dieser Seite findest du alle unsere besten Kinder-Schwimmbrillen für den Wettkampf, damit dein Kind seine Ergebnisse so gut wie möglich optimieren kann. Sie sind sowohl für die Orientierung im Wasser als auch für den Augenschutz besonders wichtig. Wir würden sogar sagen, dass es unmöglich ist, ohne eine Wettkampfschwimmbrille anzutreten, und das gilt für alle Altersgruppen.

Wähle die richtige Wettkampfschwimmbrille für Kinder

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Wettkampfbrillen für Kinder, die alle unterschiedliche Fähigkeiten haben. Manche sind klein in ihrem Design, während andere mehr vom Gesicht einnehmen, was unterschiedliche Vorteile hat. Ein wichtiges Merkmal, auf das du achten solltest, ist, ob sie hydrodynamisch sind, was sich auf ihre Wasserfestigkeit auswirkt. Je hydrodynamischer sie also sind, desto schneller bist du im Wasser unterwegs.

Die Schwimmbrillen mit den kleinsten Gläsern sind in der Regel die, mit denen Erwachsene schwimmen, da sie nicht mehr Platz als nötig einnehmen und daher den geringsten Wasserwiderstand bieten. Sie geben einen kleineren Blick frei - vor allem in der Peripherie - was hilft, sich auf bestimmte Punkte im Becken zu konzentrieren, ohne von der Umgebung abgelenkt zu werden.

Im Gegensatz dazu bietet die Wettkampfbrille mit einer größeren Scheibe eine breitere Sicht und sitzt fester auf dem Gesicht. Auf diese Weise haben die Kinder ein weites Sichtfeld, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Brille herunterfällt oder Wasser eindringt. Sie ermöglicht es, deine Konkurrenten neben dir zu sehen.

Im Allgemeinen gibt es die Meinung, dass die kleinen Wettkampfbrillen, die nur die Augen bedecken, im Schwimmbad am besten sind. Die Modelle mit größeren Gläsern eignen sich am besten für das Wettkampfschwimmen im offenen Wasser, z. B. beim Triathlon. Das liegt daran, dass die größere Oberfläche, mit der sie an der Oberfläche haften, es fast unmöglich macht, sie abzuschlagen, wenn sie von Wellen getroffen werden.

Außerdem bieten sie durch die zusätzliche Sichtbarkeit etwas mehr Sicherheit im Wasser, sodass Kinder, die sie tragen, sich im Wasser besser orientieren können, ohne den Drang zu verspüren, sie auszuziehen.

Obwohl es sich hierbei um allgemeine Einstellungen handelt, hängen sie stark davon ab, was die Kinder selbst am liebsten tragen. In ihrem Alter ist es wichtiger, dass sie Freude am Schwimmen und an Wettkämpfen entwickeln, was am einfachsten zu erreichen ist, wenn sie sich in dem Sport wohlfühlen.

Wenn sie älter werden, kannst du immer noch anfangen, die verschiedenen Geräte zu optimieren. In der Kindheit geht es mehr um den persönlichen Erfolg, der sich am einfachsten durch das Wohlbefinden im Wasser erreichen lässt.

Das Glas kontrollieren?

Es gibt nicht nur verschiedene Größen von Wettkampfbrillen für Kinder, sondern auch verschiedene Arten von Gläsern. Es mag unwichtig erscheinen, aber es hat tatsächlich einen großen Einfluss auf das Sehen und damit auf die Orientierung.

Eigentlich kannst du dir die verschiedenen Gläser wie Sonnenbrillen vorstellen, denn es geht vor allem um den Lichteinfall, den du regulieren willst. Deshalb haben wir die verschiedenen Vorteile der Brille aufgelistet und zeigen, wo sie am besten eingesetzt wird:

  • Transparentes Glas: Damit kannst du alles in seiner natürlichen Farbe sehen. Sie eignen sich daher besonders für den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen und ohne hellem Licht. Daher nicht sehr geeignet für den Einsatz im Freien, wo starke Sonneneinstrahlung herrschen kann, sondern am besten für Hallenbäder oder Schwimmbäder geeignet.
  • Rauchglas: Hier wurde ein kleiner Grau-/Schwarzfilter über das Glas gelegt, um die Beleuchtung zu dämpfen. Sie sind bei weitem nicht völlig dunkel, sondern eher eine Mischung aus Klar- und Spiegelglas, was sie sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet macht, wo die Lichtverhältnisse nicht zu stark oder zu schwach sind.
  • Spiegelglas: Wie der Name schon sagt, wirkt diese Brille wie ein Spiegel und reflektiert einen großen Teil des Sonnenlichts von den Augen weg. Deshalb bieten sie auch eine sehr dunkle Sicht, was bei hellen Lichtverhältnissen sehr vorteilhaft ist. Sie eignet sich sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich, aber nur dort, wo das Licht stark genug ist, sonst kannst du nicht viel durch das Glas sehen.
  • Blaues Glas: Diese Art von Glas bietet eine klare Sicht, aber mit einem Blaufilter, der vor allem bei starker Blendung von Vorteil ist. Daher sind sie auch perfekt für den Einsatz auf offenem Wasser geeignet, wo du starken Lichtblitzen von der Sonne oder der Wasseroberfläche ausgesetzt sein kannst. Da sie trotzdem eine klare Sicht bieten, sind sie besonders für den allgemeinen Gebrauch im Freien und in Innenräumen zu empfehlen.

Außerdem haben die meisten Brillen einen UV-Schutz, was besonders beim Schwimmen im Freien wichtig ist. Sie sind außerdem beschlaghemmend behandelt, damit sie während des Gebrauchs nicht beschlagen, was sie nutzlos machen würde. Allerdings müssen sie regelmäßig behandelt werden, um ein Beschlagen zu verhindern, was mit einem Anti-Beschlag-Spray leicht möglich ist.

Ist der Rest der Ausrüstung in Ordnung?

Wir empfehlen, immer eine Brille für den Wettkampf und eine oder zwei für das Training zu haben. Da für den Wettkampf alles in Topform sein sollte, ist es wichtig, dass du deine Wettkampfbrille beim Training nicht abnutzt. Andernfalls riskierst du, dass die Gläser beim Üben zerkratzt werden oder die Silikonschürze und das Band zu locker werden. Das erhöht das Risiko, dass Wasser eindringt oder sie sich beim Schwimmen lösen.

Eine Sache ist das Wettkampfschwimmabzeichen, das vielleicht der wichtigste Teil bei der Jagd nach Rekorden und Siegen ist, aber nicht der einzige wichtige. Beim Wettkampfschwimmen geht es vor allem darum, den Wasserwiderstand so weit wie möglich zu reduzieren. Hier sind die Haare der große Übeltäter, und wenn du es richtig krachen lassen willst, kommst du um eine Badekappe kaum herum.

Zum Glück haben wir eine große Auswahl an Badekappen für Kinder, die auch für den Wettkampf geeignet sind. Sie schützen dein Haar und sorgen dafür, dass du beim Schwimmen keine Haare ins Gesicht bekommst, was sehr störend sein kann - besonders mitten im Wettkampf.

Genauso wichtig ist natürlich auch ein Wettkampf-Badeanzug oder eine Wettkampf-Badehose. Auch hier geht es darum, den Wasserwiderstand so weit wie möglich zu reduzieren und den Körper stromlinienförmig durch das Wasser zu bewegen. Deshalb ist es wichtig, wettkampftaugliche Bademode zu wählen, denn die bringt unterm Strich das nötige Extraprozent.

Außerdem können ein gutes Mikrofaserhandtuch und ein Mikrofaserbadeponcho von Vorteil sein, da sie schnell trocknen und die Haut nach jedem Bad effektiv abtrocknen. Außerdem hält dich ein Badeponcho auch zwischen den Wettkämpfen oder Trainingseinheiten warm.

Ein weiterer wichtiger Punkt, wenn es um Kinder und Wasser geht, ist der Schutz der Ohren. Viele Kinder haben eine erhöhte Neigung zu Mittelohrentzündungen, die mit einem Paar Ohrstöpseln beim Schwimmen verhindert werden können. Sie sind angenehm zu tragen, einfach zu bedienen und schützen vor Wasser, kalter Luft, Schmutz und Bakterien. Und für zusätzlichen Schutz kannst du sie unter einer Badekappe tragen. Wenn du ein Kind hast, das Wasser in die Nase bekommt, können wir auch eine Nasenklammer empfehlen.

Nicht zuletzt sollten die Medaillen, die Kinder gewinnen, nicht in einer Schublade versteckt werden, sondern mit dem dazugehörigen Stolz gezeigt werden. Und mit einem stilvollen Medaillenhalter, der in die meisten Kinderzimmer passt, ist es noch einfacher.

Kinderschwimmbrillen für Wettkampf / Schwimmen kaufen bei Watery.ch

Wir haben uns für eine große Auswahl an Kinderschwimmbrillen für den Wettkampf entschieden, weil wir wissen, dass es viele Anforderungen an sie gibt. Besonders wenn es um Kinder geht, solltest du niemals Kompromisse eingehen. Deshalb haben wir auch eine Schwimmbrille für jede Herausforderung und jedes Bedürfnis. Aus diesem Grund bekommst du auch die beste Qualität zum besten Preis.

Wenn du noch Zweifel hast oder Ratschläge brauchst, steht dir unser Kundenservice zur Seite - und das ist nur einer unserer Kundenvorteile:

  • Kundensupport von 08:00-22:00 Uhr an Wochentagen
  • Kostenloser Versand bei einem Einkauf über 60 CHF
  • Täglicher Versand an Arbeitstagen
  • Bester Preis oder 100%ige Preisanpassung

Finde also die Wettkampfbrille und alle anderen Ausrüstungsgegenstände, die dein Kind braucht, hier bei Watery.ch und mach dich bereit für den nächsten Wettkampf.

🎁 Geschenk des Tages

Dir fehlen nur CHF 60 und 2 Artikel um kostenloser wet/dry bag für Bademode zu erhalten 😍

Kostenloser wet/dry bag für Bademode

[KOSTENLOSES GESCHENK 1] Watery Nass/Trocken Schwimmpflegetäschchen

Kostenloser wasserdichte Handytasche

[KOSTENLOSES GESCHENK 3] Watery wasserdichte Handytasche - Storm - Schwarz

Kostenloser wasserdichte Bum Bag

[KOSTENLOSES GESCHENK 4] Watery wasserdichte Bum Bag - Talia - Blau

Empfohlen für Ihren Kauf

32% kaufen diese Produkte mit Ihrem Warenkorb

Schließen
  • Ergebnisse der Suche
  • Produkte

Keine Ergebnisse für ""

Fragen Sie unseren Kundenservice

Rufen Sie uns an

32 221855476

Schreiben Sie uns

support@watery.ch

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08-22 / Mo-Sa: 10-22

Chat mit uns

Rechte Ecke